Skip to content
LinkedInLive-Webinar Banner Einwände vermeiden
Immer diese Veränderungen 

Sicher ist Euch schon aufgefallen, dass mein Newsletter in den letzten zwei Jahren immer seltener kommt. Ja, die Zeiten ändern sich halt. 1996 habe ich mit meiner „Firmenzeitung Telenovelle“ begonnen. Damals habe ich mir eine bunte Vorlage drucken lassen und dann die Artikel im Word geschrieben und teilweise mit Schere ausgeschnitten, auf die vorgedruckten Rahmen/Abschnitte geklebt und kopiert. Unglaublich oder? Habe davon zu Beginn ca. 500 Exemplare verschickt. Dann haben wir die Firmenzeitung von einer Werbeagentur erstellen und drucken lassen, später haben wir sie selber im Haus erstellt und seit 2010 haben wir diese schlussendlich durch diesen E-Mail Newsletter ersetzt.

Geplant waren 2 Ausgaben pro Monat, was wir jahrelang auch geschafft haben. Aber seit drei Jahren poste ich ca. drei Mal pro Woche Beiträge auf LinkedIn zum Thema Verkaufen, Kommunikation und Allfälliges.

Das geht schnell, ist einfach, kostengünstig und ich erreiche damit eine sehr große Zielgruppe. Zumindest meine ca. 5.000 Follower. 

Dazu kommt, dass ich meine Seminar- und Vortragstätigkeit ziemlich reduziert habe. Mich gibt es jetzt nur mehr in kleinen, verträglichen Dosen: konkret in 3 Stunden-Online-Paketen. Die kann man dafür aber meist auch kurzfristig buchen und Mitarbeiter brauchen dazu nicht anreisen. Quick and dirty sozusagen, gebe ich meine Erfahrungen zum Besten und erarbeite mit den Teilnehmern Gesprächsleitfäden oder komplette Akquise-Strategien. 
Darauf folgen dann kurze Feedback- und Frage-Runden.

Entwicklung_bei_Telenova_Früher-Heute_klein

Hat sich bei Euch die letzten Jahre auch so viel verändert? Die Pandemie hat die Digitalisierung stark beschleunigt – auch bei uns. Grundeinstellungen haben sich geändert („das haben wir doch immer so gemacht“ 😱) und Prozesse sind schlanker und schneller geworden. Die Grafik zeigt die Veränderungen, die wir bei Telenova in den letzten 4 Jahren durchlaufen haben. 


Kennst Du eigentlich Deinen aktuellen Social Selling Index auf LinkedIn?

Mein aktueller Social Selling Index (SSI) auf LinkedIn – siehe Bild: Endlich wieder über 75.
Wenn Du ein LinkedIn Profil hast, kannst Du Dir diese Kennzahl unter https://www.linkedin.com/sales/ssi anschauen.
Dieser Index ist eine Bewertung für Deinen LinkedIn Auftritt und soll Dir zeigen, wo Du noch etwas zu verbessern hast und wo die Benchmark in Deiner Branche liegt. Ich habe zum Beispiel in der ersten Rubrik – „meine persönliche Marke“ immer einen verhältnismäßig niedrigen Wert. Obwohl ich mein Profil top aufgebaut habe. ABER: ich bin seit bald 30 Jahren selbständig und kann deshalb nur einen einzigen vorherigen Job angeben und ich habe nicht studiert. Es fehlt also (für LinkedIn) eine gscheite Ausbildung. Oh sorry, LinkedIn ich habe halt nicht studiert!!

Wenn dieser Wert bei Dir unter 30 ist und Du im B2B Bereich tätig bist, solltest Du das schleunigst ändern.

Wir unterstützen Dich gerne tatkräftig dabei und zeigen Dir dabei, wie Du ein gutes Profil für die Akquise nützen kannst. 

social selling index top 1%
 
Sind wir eigentlich schon vernetzt auf LinkedIn?

Falls nicht: schick mir doch bitte eine Vernetzungsanfrage.
Wenn wir miteinander vernetzt sind, hast Du gute Chancen alle meine Beiträge zu sehen.

2022-10-19_15-31-20

Du kannst auch auf die Glocke (rechts auf meinem Profil) klicken, dann wirst Du immer benachrichtigt, wenn ich etwas poste.

Ich veranstalte auch immer wieder gratis Events auf LinkedIn. Wenn wir vernetzt sind, kann ich Dir dafür auch Einladungen senden.

Hier der Link zu einem Profil:  www.linkedin.com/in/ilse-wagner-telenova

Mailchimp_Banner_EmelieundIlse
Coaching Paket „LinkedIn Professional“ von und mit Emelie Gnant

Du nützt unser Coaching-Paket und wir lernen Dir, wie Du das selber erfolgreich umsetzt.
Ab € 290,– (2 Stunden Intensiv-Training mit jeder Menge Unterlagen und Checklisten).

Melde Dich gerne an unter emelie.gnant@telenova.at

Das war meine frechste Antwort auf einen Preiseinwand

Es ist schon sehr lange her, da kam ein Kunde zu mir ins Büro. Ich hatte ihm ein Angebot für Akquise-Dienstleistungen erstellt und er meinte, mein Angebot wäre viel zu teuer und er hätte ein weit günstigeres Angebot als meines.
An diesen Dialog erinnere ich mich noch heute. Er wedelte mit einem Angebot herum und sagte: „Frau Wagner, ich trickse nicht, ich habe das Angebot des Mitbewerbers sogar mit.“ Er reichte mir das Angebot, das tatsächlich um ca. 50 % billiger war. Ich sah es mir kurz durch – der Anbieter war mir bestens bekannt –  und …

So erstellst Du ein gutes Call-Script: Mit dieser Vorlage arbeite ich seit über 20 Jahren erfolgreich 🎯

Es ist schon sehr lange her, da kam ein Kunde zu mir ins Büro. Ich hatte ihm ein Angebot für Akquise-Dienstleistungen erstellt und er meinte, mein Angebot wäre viel zu teuer und er hätte ein weit günstigeres Angebot als meines.
An diesen Dialog erinnere ich mich noch heute. Er wedelte mit einem Angebot herum und sagte: „Frau Wagner, ich trickse nicht, ich habe das Angebot des Mitbewerbers sogar mit.“ Er reichte mir das Angebot, das tatsächlich um ca. 50 % billiger war. Ich sah es mir kurz durch – der Anbieter war mir bestens bekannt –  und …

Aus der Agentur geplaudert: Mit dieser Strategie sind wir in der Akquise gerade besonders erfolgreich 📈

Neukundenakquise hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Die Möglichkeiten sind Dank Digitalisierung deutlich mehr geworden. 💪

Was sich auch stark verändert hat, ist die Erreichbarkeit der gewünschten Personen. Es wird zunehmend schwerer Entscheider oder auch Beeinflusser ans Rohr zu kriegen. In dem Moment, wo man in der Vermittlung fragt: „Wer ist bei Ihnen zuständig für …. „ erkennt man den „Akquisiteur“
und schnell kommt eine Ansage wie: „Ich darf nicht in die IT verbinden“ oder „Senden Sie Unterlagen an office@….“

🎯 Deshalb schaut unsere Lieblingsstrategie derzeit so aus: …

Webinar: Strategische Neukundenakquise im digitalen Zeitalter

Neukundengewinnung mit allen Mitteln: Für Angsthasen, Mutige, Faule und Fleißige. (via Zoom)

24. Jänner 2023 von 09:00 bis 12:00 Uhr

25. Jänner 2023 von 09:00 bis 12:00 Uhr
Bonus: Einzel-Beratung (ca. 30 Minuten pro Teilnehmer) bei Bedarf & Interesse

In diesem Webinar zeige ich Dir meine Lieblingsstrategien in der Neukundenakquise auf. In den letzten 28 Jahren habe ich (geschätzt) über 4.000 Akquise Projekte abgewickelt – 98 % davon im B2B Umfeld. Welche waren erfolgreich und welche sind gefloppt? Was waren die Erkenntnisse daraus? Welche Quoten sind realistisch? Welche Themen eigenen sich? Wie integriert man heutzutage das Thema „Automatisierung“ „CRM“ und „Social Selling“? Das und mehr erfahren meine Teilnehmer.
 

Außerdem erfährst Du viel Wissenswertes rund um die Themen

  • Wie finde ich die richtige Zielgruppe
  • Welche Personen passen zu mir
  • Wie positioniere ich mein Unternehmen richtig
  • Wie bereite ich mich optimal vor
  • welche Ziele sind realistisch
  • welche Einwände sind zu erwarten
  • Wie spreche ich neue Kunden aktiv an
  • Wie vereinbare ich Termine, die eingehalten werden
  • Wie bereite ich mich auf diese Termine optimal vor

Dein  Invest (exkl. MwSt) € 590,–
Darin enthalten: 6 Stunden Webinar mit Fachwissen, Interaktion und Selbstreflexion. Digitale Seminarunterlagen (Power-Point-Präsentation und 81-seitiges E-Book) Teilnahmebestätigung. Einzel-Beratung im Umfang von max. 30 Minuten pro Teilnehmer bei Bedarf & Interesse (z.B. für Gesprächsleitfaden-Überarbeitung, oder Fragen zum Akquise-Konzept).

Melde Dich gleich unter folgendem Link an:
https://www.telenova.at/webinare/strategische-neukundenakquise-im-digitalen-zeitalter-24-25-jaenner-2023/

oder buche gleich direkt per E-Mail: elisabeth.karl@telenova.at

oder gerne auch telefonisch: 02742/228-31

Webinar 5* Service am Telefon – mit Ilse Wagner

am 17. Jänner 2023 von 09:00 bis 12:00 Uhr (via Zoom)
Pauschalpreis pro Teilnehmer: € 250,– (exkl. MwSt) inklusive ausführliche Unterlagen.
 

Max. 12 Teilnehmer erfahren von mir, wie sie selbstbewusst und kundenorientiert am Telefon auftreten und wie sie E-Mails, die sie anschießend an Kunden senden, modern texten. Denn beides sollte aus einem Guss sein: Freundliches Telefon und herzliches E-Mail.

Auch der Umgang mit Stress und schwierigen Anrufsituationen wird beleuchtet. Kunden stellen sich nicht vor, möchten sofort zum Chef verbunden werden, haben zu wenig Informationen bei Bestellvorgängen vorliegen oder sind einfach nur schlecht gelaunt. Dafür habe ich wirksame Gegenmittel parat.

Melden Sie sich hier rasch an und sichern Sie sich Ihren Platz. Teilnehmer erhalten nach dem Webinar ein Teilnehmerzertifikat sowie eine umfangreiche Präsentation als PDF.
 

Pauschalpreis pro Teilnehmer: € 250,– (exkl. Mwst) inklusive ausführliche Unterlagen.

 Oder buche gleich direkt per E-Mail: elisabeth.karl@telenova.at
oder gerne auch telefonisch: 02742/228-31

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1 × drei =